Feed on
Posts
Comments

Schamlippenkorrektur (Labioplastik)

Lange bzw. sehr lange Schamlippen finden viele Frauen unästhetisch und würden sich diese gerne verkleinern lassen. Heute bieten viele „Schönheitskliniken“ solche Operationen an. Dabei werden die Schamlippen ambulant unter lokaler Betäubung oder auch unter Vollnarkose entfernt. Dies hängt von der „Schwere“ des Eingriffs ab. Der Eingriff dauert bis zu einer Stunde. Die Wunde wird anschließend vernäht. In vielen Fällen kann die Patientin auch am gleichen oder am nächsten Tag die Klinik verlassen. Die Heilung jedoch dauert mehrere Wochen.

Risiken

Read more »»

Brauenhebung / Brauenlift

Egal wie fit man ist, ständig fragen einen die Leute, ob man müde ist. Durch den Alterungsprozess der Haut können die Augenbrauen absinken. Dadurch entsteht ein finsterer und müder Gesichtsausdruck. Durch einen operativen Eingriff kann dies jedoch behoben werden. Hierbei wird durch eine Endoskopie die Brauenlinie angehoben und fixiert. Dieser Operation erfolgt unter Vollnarkose und ähnelt der Gesichtsstraffung. Meist wird ein Facelift mit einer Brauenanhebung kombiniert.

Risiken Read more »»

Penisvergrößerung

unterhoseSehr viele Männer haben Komplexe und sind mit ihrer Penisgröße unzufrieden. Mehr als 60% der Männer wünscht sich noch ein paar Zentimeter mehr. Schaut man sich am Markt etwas um, stellt man fest, dass es unzählige Ansätze gibt, das gute Stück etwas länger zu machen. Das Feld erstreckt sich von einfachen Übungen, der Anwendung verschiedener Geräte bis hin zur Operation. Die OP ist das einzige Mittel, wessen Wirksamkeit bewiesen ist. Der chirurgische Eingriff wird heute von vielen Ärzten unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Dabei wird durch spezielle Operationstechnik der innere Teil des Penis herausgeschoben. Dies hat zur Folge, dass sich der Erektionswinkel ändert, sodass der Penis bei einer Erektion schräg nach unten zeigt, also etwas hängt.

Risiken

Read more »»

Permanent Make-Up

Das tägliche Schminken braucht seine Zeit. Wäre es nicht schön morgens aufzustehen und das Make-Up wäre schon fertig. Das geht nicht würden jetzt viele sagen. Aber es gibt die Methode des Permanent Make-Ups. Hierbei handelt es sich im Prinzip um nichts anderes als ein Tattoo fürs Gesicht. Beim herkömmlichen Körpertattoo werden die Farbpigmente in tiefere Hautschichten gespritzt, während beim Permanent Make-Up die Farbpigmente nur in die oberen Hautschichten gespritzt werden. Abhängig vom Hauttyp, der Sonneneinstrahlung und der Regenerationsfähigkeit der Haut hält ein Permanent Make-Up 2 bis 3 Jahre. Read more »»

Anti-Ageing

www.yves-rocher.deDer Alterungsprozess ist etwas Natürliches, aber auch etwas was man nicht so gerne wahr haben will. Jeder will für immer jung und schön bleiben. Es wird alles darauf gesetzt, den Alterungsprozess zu verlangsamen am liebsten zu stoppen, was leider (noch) nicht möglich ist. Das sichtbarste äußere Zeichen des Alterns ist die Hautalterung. Ab einem bestimmten Alter bilden sich Falten, weil sich die Zellen nicht mehr so schnell regenerieren können und die Haut nicht genügend Feuchtigkeit speichern kann, wie in jüngeren Jahren. Um diese, für viele unschöne Falten zu reduzieren, hat die Kosmetikindustrie unzählige Anti-Ageing-Präparate auf den Markt gebracht. Das größte Angebot findet man im Bereich der Gesichtscremes. Diese beinhalten unterschiedlichste Inhaltsstoffe um die Falten zu bekämpfen. Die Häufigsten sind: Coenzym Q10, Retinol, Hyaluronsäure und Vitamin C.

Faltenunterspritzung

faltenunterspritzungFalten sind Zeichen des Alterns und gehören zum Leben dazu. Aber nicht jeder fühlt sich auch so alt, wie es die Falten im Gesicht zeigen. Hier gibt es die Möglichkeit die Falten im Gesicht durch Unterspritzung zu mindern. Hierbei sind vier Substanzen im Einsatz, die vom Körper abgebaut werden.

  1. Kollagen
  2. Hyaluronsäure-Präparate
  3. Poly-Milchsäure
  4. Körpereigenes Fett

Abhängig vom Präparat, das für die Faltenunterspritzung verwendet wird, unterscheiden sich die Behandlungen und die Haltbarkeit der Faltenminderung. Da der Körper die Substanzen abbaut beträgt die Haltbarkeit zwischen vier und acht Monaten.

Gute Ergebnisse werden bei tiefen Falten im Gesicht erzielt. Read more »»

hinternEin flacher oder schwabbeliger Po ist für viele unästhetisch. Bis vor einigen Jahren konnte man dagegen kaum was unternehmen. Zum Glück hat sich die Medizin weiterentwickelt und Implantate hervorgebracht. Genau, Implantate! Nicht nur für Brustvergrößerung, sondern auch für Po-Vergrößerung und Straffung. So kann man sich den Wunsch nach einem J.Lo Hintern erfüllen. Doch wie läuft so eine Operation ab und welche Risiken hat man?

Read more »»

Kinnkorrektur für die Frau

Ein zurückliegendes Kinn oder eine zu ausgeprägte Kinnpartie kann die Harmonie des Gesichtes negativ beeinflussen. Während ein zu stark ausgeprägtes Kinn meist durch eine Fettabsaugung korrigiert werden kann, ist bei einem zurückliegenden Kinn ein operativer Eingriff der einzige Ausweg. Hierbei gibt es zwei Verfahren, die angewendet werden.

Read more »»

Peeling

peelingBis jetzt haben wir ausschließlich über chirurgische Eingriffe berichtet. Jedoch existieren auch Methoden, die bei Weitem nicht so kostspielig und vor allem nicht so risikoreich sind. Eine davon ist Peeling. Unter Peeling versteht man das Abtragen von oberflächlichen Hautschichten. Dabei können Akne, Pigmentstörungen sowie Falten und kleinere Hautbarben behandelt werden.

Ein oberflächliches Peeling kann man auch selbst durchführen. Dabei wird nur die oberste Hautschicht abgetragen. Dies kann chemisch oder mechanisch durchgeführt werden. Diese Methode wird auch als Mikrodermabrasion bezeichnet. Mikrodermabrasion Behandlung dauert zwischen 15 und 30 Minuten und ist schmerzfrei. Richtig angewandt bringt das oberflächliche Peeling kaum Risiken mit sich. Bevor Sie mit der Behandlung anfangen, sollten Sie sich auf jeden Fall einen Rat von Ihrem Arzt holen.

Read more »»

Wadenimplantate

wadeViele Männer haben eine dünne schlaksige Figur. Ist man mit dem Oberkörper noch zufrieden, fühlen sich viel Männer unwohl mit ihren dünnen Waden. Schafft man es im Fitnessstudio den Oberkörper in Form zu bekommen, wollen die Waden einfach nicht größer und muskulöser werden. Hier entscheiden sich viele Männer für Wadenimplantate. Ähnlich wie bei Brustimplantaten werden hier Silikonkissen verwendet. Die Operation verläuft unter Vollnarkose. Über einen Schnitt in der Kniekehlenfalte werden die länglichen Implantate eingesetzt und die Wade somit wieder in Form gebracht. Read more »»

Older Posts »